Conscious Kink Night

Datum/Zeit
15.07.2022
21:00 - 04:00 Uhr

Veranstaltungsort
Schwelle Wien

Kategorien


Conscious Kink Night

Conscious Kink bietet einen geschützten und niveauvollen Rahmen für BDSM-interessierte Menschen. In sinnlich-gemütlicher verlängerter Wohnzimmeratmosphäre kann nach Herzenslust begegnet, gespielt, gelernt, geplaudert oder auch nur zugeschaut werden. Spielzeuge sind vorhanden, es dürfen aber auch eigene mitgebracht werden.

Der Abend richtet sich sowohl an bereits praktizierende Fortgeschrittene, als auch an interessierte Anfänger und allem was dazwischen liegt. Erfahrene und erkennbare Schwelle-Stewards werden den gesamten Abend (mit eigener Themenecken) vor Ort sein und können – wenn gewünscht – mit praktischen Tipps und Einführungen zu diversen Techniken wie Bondage, Spanking, Electro, Breathplay, Rough Bodyplay, D/s, uvm. zur Verfügung stehen.

Infos

Es gibt passende musikalische Untermalung, die Schwelle-Bar versorgt Euch mit Getränken und Knabbereien.

BDSM ist wohl weltweit einer der weitläufigsten (Über-)Begriffe, der versucht, die unterschiedlichsten Facetten von nicht mainstream-konformer Sexualität zu vereinen und zu definieren. Allerdings bleibt bei dieser dogmatischen Zusammenfassung diverser Praktiken oft der wahre Kern von unkonventionellen erotischen Begegnungen unbeachtet. Dieser ist für uns in der Schwelle Wien vor allem die Tiefe der Begegnung zwischen zwei oder mehreren Menschen, gekoppelt mit dem dazugehörigen Vertrauen und der Achtsamkeit aller Beteiligten.

Wir legen besonderen Wert auf Respekt und Empathie und distanzieren uns von Schubladendenken und Dogmatismus.

Die Türe ist ab 21.00 h – 0.00 h geöffnet.

Kommst du später, melde dich per E-Mail an: info[at]schwelle.at

Eintritt: EUR 15,– / Schwelle-Mitglieder haben freien Eintritt.

Student/innen und Gering-Verdiener/innen haben ermäßigten Eintritt und bezahlen EUR 5,–

 

COVID-19 Präventionsmaßnahmen:

Eintritt nur gemäß 2G – Regel (Geimpft, Getestet).

Um lückenloses Contact-Tracing zu gewährleisten gilt eine Registrierungspflicht für alle Besucher:innen, nur ein gelöstes Ticket mit Kontaktdaten ist eine gültige Anmeldung (Barzahlung an der Tür als Option möglich).

Wir bitten alle Besucher:innen sich mit dem bereitgestellten Desinfektionsmitten am Eingang die Hände zu Reinigen.

Der Abend ist offen für Menschen jeden Geschlechts, jeglicher sexueller (Nicht-)Orientierung, in jeglicher Beziehungsform lebend und mit jeder Form von körperlicher Besonderheit – Lasst uns die Vielfalt feiern!

Nimm deine passenden Schuhe mit. Straßenschuhe bleiben aus Hygienegründen im Eingangsbereich stehen. Wir wollen als ein riesiges Wohnzimmer verstanden werden, und wir sind Nichtraucher.

(Text von schwelle.at übernommen)